MARTI & MARTI AG

Marti Immobilientreuhand

Lebensdauertabelle Heizung

Heizung, Cheminéeanlagen, Klima, Lüftung, Wärmerückgewinnung

 
Thermostat-Radiatoren-Ventile
15 Jahre
   
Gewöhnliche Radiatoren-Ventile
20 Jahre
   
Cheminéegitter (Metall, Glas)
15 Jahre
   
Aggregate und Bauteile für Cheminéees, WarmluftCheminées u. Wärmerückgewinnung (in der Wohnung)
20 Jahre
   
Cheminéeofen, Schwedenofen, Holzofen u. ä.
25 Jahre
Reinigung (durch Kaminfeger) wenn im Mietvertrag nichts anderes bestimmt durch Vermieter.  
   
Ventilatoren (zu Rauchabzug)
20 Jahre
   
Lüftungskanäle
25 Jahre
In Gewerberäumen und Gaststätten Reinigung, Entkeimung, sofern im Mietvertrag nicht anders geregelt ist Sache des Vermieters  
   
Klimageräte, Kleingeräte für einzelne Räume
15 Jahre
   
Heizungsanlagen und Klimazentralen:  
Heizkessel, Kombikessel, Steuerung 
15 Jahre
Brenner
15 Jahre
Umwälzpumpe (je nach Fabrikat)
12 - 15 Jahre
Elektroinstallationen in Heizanlagen
15 Jahre
Öltank
20 Jahre
Elektronische Zähler
12 Jahre
Leitungen/Maurerarbeiten
40 Jahre
   
Warmwasserboiler elektrisch
15 Jahre
Bestimmungen über das Entkalken von Elektroboilern in der Wohnung des Mieters (z.B. alle 5 Jahre zu Lasten des Mieters; bei Auszug anteilmässig pro Jahr 1/5 der Kosten) müssen vertraglich festgelegt sein. Sonst gehen diese Kosten zu Lasten des Vermieters.  
   
Durchlauferhitzer mit Gasbetrieb
15 Jahre

 

Drei Männer
machen einen Tiger